Von A bis Z
Werke unserer KalenderautorInnen und befreundeter Verlage

 

 

Tonspuren
von Gisela Baudy
 
 

Tonspuren
Lyrisches Tagebuch


Gisela Baudy zeichnet in "Tonspuren – Lyrisches Tagebuch" den Weg einer traumatisierten Seele nach. Dazu setzt sie ein lyrisches Ich (eine fiktive junge Frau namens Clarissa) ein, das sich in seiner Verzweiflung dem Wort als letztem verfügbaren Notanker zuwendet ...


Gisela Baudy
Tonspuren
Lyrisches Tagebuch
Verlag Stimme fürs Leben 2016

188 Seiten
kartoniert mit Farbabbildungen
ISBN 978-3-903032-08-8
€ 19,90 (+ Porto)

E-Book (pdf) ISBN 978-3-903032-09-5
E-Book (epub) ISBN 978-3-903032-10-1
€ 9,90

Zu bestellen direkt über den Verlag:
verlag@stimmefuersleben.eu

 

 

 

 

Edith Porada
von Erika Bleibtreu
 
Unsere Kalenderautorin Erika Bleibtreu hat zusammen mit Hans Ulrich Steymans eine spannende Biografie verfasst:


Edith Porada
zum 100. Geburtstag





Biografie über eine der führenden Altorientalistinnen des 20. Jahrhunderts, Edith Porada (1912–1994), die 1938 als Jüdin nach ihrem Archäologie-Studium in Wien in die USA emigrieren musste und für ihre Forschungen und ihr Standardwerk zur Rollsiegelsammlung der Pierpont Morgan Library weltweit Anerkennung fand.

 

 

Erika Bleibtreu/Hans Ulrich Steymans (Hrsg.)
Edith Porada
zum 100. Geburtstag

Academic Press Fribourg: Vandenhoeck und Ruprecht. Orbis Biblicus et Orientalis Band 268. 2014. 648 Seiten, gebunden.
ISBN 978-3-525-54393-1
€ 175

Zu bestellen in Ihrer Buchhandlung!
 

 

Teaching with Film und
Teaching with Film 2
von Martin Bradley
 
Martin Bradley gestaltet seit 2009 nicht nur die Cover, Lesezeichen und das Layout unserer Kalender, sondern hat 2013 auch sein erstes Buch veröffentlicht: Teaching with Film, das 2016 überarbeitet wurde und jetzt in 2. Auflage vorliegt. Gleichzeitig erscheint im November 2016 der 2. Band der Reihe: Teaching with Film 2.

Teaching with Film und
Teaching with Film 2


Resource books for
teachers of English
as a foreign language
Volume 1, revised edition 2016
Bring the world into your classroom. Lead into a topic. Illustrate a situation, problem or skill. Learn vocabulary. Set up a task.
163 scenes from 100 movies to integrate into your English lessons.
Just add film ....
Teaching with Film


276 pages
Trade paperback
155 x 230 mm

ISBN 978-3-9503424-2-0
€ 24.90 (+postage)
Martin Bradley
stone river books, revised edition 2016

(first published in 2013)


Teaching with Film 2

276 pages
Trade paperback
155 x 230 mm

ISBN 978-3-9503424-1-3
€ 24,90 (+ postage)

Zu bestellen direkt beim Autor:
martinbradley@teachingwithfilm.com

www.teachingwithfilm.com



Volume 2: another 150 scenes from 87 movies to integrate into your English lessons
Just add film ...


Und außerdem: Martin Bradley ist seit April 2015 "staatlich geprüfter Fremdenführer" und bietet Führungen auf Englisch in und um Wien an:
www.anenglishguideinvienna.com


 

 

 

Autofahrende Memoiren
von Agnes Ebeid
 
Unsere Kalenderautorin Agnes Ebeid hat soeben ihr erstes Buch veröffentlicht:


Autofahrende Memoiren


Das Leben ist eine lange Autofahrt ... Unfälle – Zufälle – Vorfälle

"O du mein Burgenland auf allen Wegen ..."

Exzentrische Burgenländerin am Steuer zwischen Tragödie und Komödie des Lebens: aus dem Dorf hinaus in die weite Welt. Die "talentierte Maluskundin" erzählt augenzwinkernd mit viel Selbstironie von ihrem abenteuerlichen Leben an der Seite eines vermeintlichen Glücksritters, von Blechdissonanzen und verfahrenen Situationen zwischen Orient und Okzident. Dabei gilt es mehr als nur eine Panne zu beheben ....

 

Agnes Ebeid
Autofahrende Memoiren

240 Seiten
kartoniert

€ 15,00 (+ Porto)


Zu bestellen direkt bei: n.ebeid@gmx.at
Zur Leseprobe (download)


 
NÖ Tage des offenen Ateliers


Einblicke ins Atelier unserer Autorin und Künstlerin Silvia Edinger in Horn


Collage mixed media
KalenderSchreibprojekt 2017
(Oktober 2016)
Artikel über die Autorin und unseren jüngsten Buchkalender "Natur und Du" (NÖN Ausgabe 41/2016), der direkt bei Silvia Edinger an den NÖ Tagen des offenen Ateliers erworben werden kann. Das Bild rechts zeigt eine von Silvias jüngsten Kreationen: eine Collage zum KalenderSchreibprojekt.
Kontakt zur Künstlerin:
atelier@pansilva.at


www.pansilva.at

 

Spuren am Kap
von Wilfried Andreas Faust
 
Unser Kalenderautor Wilfried Andreas Faust legt einen Roman vor:



Spuren am Kap
Roman

Fabulus und Boa, seit Langem befreundet, beschließen, einen kleinen Fischerort am Kap Finisterre in Galicien (Spanien) zu besuchen. Dort lebte einst Bolas Inkel als Fischer. Eine verfallene Hütte und ein verborgenes Tagebuch erwartet sie ...

 

Wilfried Andreas Faust
Spuren am Kap

206 Seiten
kartoniert

Beggerow Verlag, 2016
ISBN 978-3-936103-48-9
€ 14,30 (+ Porto)

Info:
www.beggerow-verlag.de

Erhältlich im Buchhandel oder
direkt über den Beggerow Verlag:
E-Mail:
beggerow@web.de


 

 

Reisen zu den verlorenen Nachbarn
von Lorenz Glatz
 

Reisen
zu den verlorenen Nachbarn
Die Juden von Wismath

 

Auf der Spurensuche nach den jüdischen Nachbarn in der Buckligen Welt:

Große Geschichte setzt sich zusammen aus vielen Teilen "kleiner" Gechichte. Große Geschichte findet auch in unserer Nachbarschaft statt. Lorenz Glatz beginnt, angeregt von einem Museumsbesuch in Washington, die Lücken in seinem eigenen lokalen Geschichtsbewusstsein zu hinterfragen.
Wer waren die NachbarInnen, die irgendwann – noch vor seiner Geburt – verschwunden waren, wohin sind sie verschwunden und was passierte im Ort?
Ein großer Teil dieses Buches folgt den Schilderungen Vertriebener und einiger Menschen in Wiesmath derselben Generation. Geschichte wird so greifbar und berührend näher gebracht.

 

Lorenz Glatz
Reisen zu den verlorenen Nachbarn


250 Seiten
kartoniert


Löcker Verlag, 2017

ISBN 978-3-8540987-0-6



€ 19,80


Erhältlich im Buchhandel
 

 
 
Mutter Edith und ihre Kinder von
Hans-Joachim Hackert
 
 



Mutter Edith und ihre Kinder
Edith Hackert (1914–2005) – eine Spurensuche

Was weiß man über die eigene Mutter?
Hans-Joachim Hackert begibt sich auf Spurensuche, wird fündig, kommt so manchem Familiengeheimnis und der eigenen Geschichte auf die Spur. Wer war Edith Hackert, die 1914 in Leobschütz/ Oberschlesien unehelich geboren, als Mutter von fünf Kindern den Alltag in der schwierigen Kriegs- und Nachkriegszeit zuu bewältigen hatte?

Ein Stück Zeitgeschichte!

 

Hans-Joachim Hackert
Mutter Edith und ihre Kinder
94 Seiten
kartoniert

Beggerow Verlag, 2016
Edition Mein Leben
ISBN 978-3-936103-49-6
€ 9,90 (D)
€ 10,20 (A)

Info
www.beggerow-verlag.de

Erhältlich im Buchhandel oder
direkt über den Beggerow Verlag:
E-Mail:
beggerow@web.de


 

 
Schattenrand
von Maria Hemetsberger
 
Unsere Kalenderautorin Maria Hemetsberger hat ihren ersten Roman veröffentlicht:



Schattenrand
Roman

Dass das Leben in all seinen Facetten von niemandem vorausgeahnt werden kann, ist eine unumstößliche Gewissheit. Wie weit es dennoch von Einzelnen beeinflussbar ist, hängt wiederum von einer Unzahl unwägbarer Umstände ab. So ergeben wir uns zumeist darin, dies alles mit dem großen Wort „Schicksal“ zu benennen. Die Autorin zeichnet hier ein Frauenleben nach, das vielen nicht ganz unbekannt erscheinen wird ...

 

Maria Hemetsberger
Schattenrand

271 Seiten
kartoniert

Easy Media Druck & Verlag, 2013
ISBN 978-3-902773-31-9
€ 17,50 (+ Porto)

Zu bestellen in Ihrer Buchhandlung
und direkt über die Autorin:
E-Mail: maria.hemetsberger1938@gmx.at

 

 

Neuerscheinung 2018
Berglind
von Margit Heumann
Der jüngste Roman unserer vielseitigen Kalenderautorin Margit Heumann!



Berglind
Ein Kind mit Nebenwirkungen
Roman

 


Margit Heumann

Berglind
Roman



Tierbuchverlag Irene Hohe 2018
ISBN 978-3-944464-65-7

€ 12,90
E-Book: € 4,90

Leseprobe auf
www.margitheumann.com




Solveig reist nach Island, um ihre 9-jährige Nichte, die unerwartet ihre Eltern verloren hat, kennen zu lernen und, wenn nötig, nach Berlin zu holen. Eine Aufgabe, die viel Fingerspitzengefühl und eine Portion Humor erfordert. Denn zunächst bleibt das traumatisierte Mädchen auf Distanz. Und ihr Onkel Leif hat eine völlig andere Vorstellung von Berglinds Zukunft ...

 

Wo er recht hat,
hat er recht
von Margit Heumann
Unsere Kalenderautorin Margit Heumann legt ihren ersten Kurzkrimi vor – Spannung garantiert!


Wo er recht hat,
hat er recht
Ein kurzer Krimi

 

Margit Heumann
Wo er recht hat, hat er recht


Schundheft Nr. 15
66 Seiten

unartproduktion 2017
ISBN 978-3-902989-16-1

€ 5,00





 

 

So viel Schwein geht auf keine Kuhhaut
von Margit Heumann
So viel Schwein geht auf keine Kuhhaut
Kriminelle Schmunzelgeschichten



Paul und Emma, ein Paar so grundverschieden, man glaubt es kaum und laufend in der Klemme, mit einem Bein im Gefängnis und wie den Kopf aus der Schlinge ziehen ...


 

Margit Heumann
So viel Schwein geht auf keine Kuhhaut


Softcover, 172 S.,

editionV, Bregenz 2017

ISBN 978-3-9504280-3-2 € 12,95


€ 12,95





 

 

Zwei Mütter sind eine zu viel
von Margit Heumann
Zwei Mütter sind
eine zu viel
Roman


Wie eine Bombe schlägt Post aus Mitrovica in eine (fast) normale Familie ein, die vor Jahren das Baby einer jugoslawischen Gastarbeiterin adoptiert hat und macht den Alltag für alle Beteiligten zu einem Minenfeld ...

 

Margit Heumann
Zwei Mütter sind eine zu viel

Softcover, 184 S.

Nepa-Verlag Frauensee 2017

ISBN 978-3-9468140-7-8


€ 12,99





 

 

Fabelhafte Islandpferde
von Margit Heumann
Nach dem erzählenden Sachbuch "Lebenslänglich Islandpferde" und der Reitlehre für Kinder "Wir sind die ISI-KIDS" legt unsere Kalenderautorin und Pferdeenthusiastin Margit Heumann ihren ersten Roman vor, der ebenfalls im Pferdemilieu spielt:


Fabelhafte Islandpferde
Roman


Eine aus der Not geborene Geschäftsidee entwickelt sich zum Traumjob für Becky. Mit ihrem mobilen Islandpferde-Service betreut sie Reitschulen, Gestüte, Ferienreitbetriebe und Pensionsställe. Dabei wird sie mit den unterschiedlichsten Pferden, Menschen und Situationen konfrontiert. Neben den beruflichen Herausforderungen verlangt auch das Privatleben nach seinem Recht …

 

Margit Heumann
Fabelhafte Islandpferde

ca. 340 Seiten
E-Book

Tierbuchverlag Irene Hohe 2014
ISBN 978-3-944464-23-7
€ 6.90

Eine Printausgabe ist mittlerweile ebenfalls im Tierbuchverlag Irene Hohe erschienen:

ISBN 978-3-944464-24-4 € 16,90


E-Book Kindle-Edition zu bestellen über

www.amazon.de






 

 
 
Lebenslänglich Islandpferde
von Margit Heumann
 


Lebenslänglich Islandpferde
Ein Hobby mit Konsequenzen
erzählendes Sachbuch


Alles, was du als Pferdehalter/in und Reiter/in wissen solltest - praktisch, umfassend und unterhaltsam: Umgang, Pflege - Haltung hinterm Haus - Pensionsstall - Vereinsleben - Züchten - etc.


 

Margit Heumann
Lebenslänglich Islandpferde
Ein Hobby mit Konsequenzen


Tierbuchverlag Irene Hohe 2. Auflage 2015
ISBN 978-3-9811479-1-9
Softcover € 13,90, E-Book € 4,90



E-Book Kindle-Edition zu bestellen über

www.amazon.de






 

 

Wir sind die ISI-Kids
von Margit Heumann
 


Wir sind die ISI-Kids

Kinderreitlehre


Die jungen Reiter und Reiterinnen berichten von ihren Reitstunden - mit Fotos, Grafiken und einer selbst erfundenen Comic-Figur. Für die Printversion wurde das 2013 erschienene E-Book komplett neu überarbeitet.


 

Margit Heumann
Wir sind die ISI-Kids
137 Seiten
Tierbuchverlag Irene Hohe 2015
ISBN 978-3-944464-31-2
Softcover € 12.90, E-Book € 3,90

E-Book Kindle-Edition zu bestellen über
www.amazon.de







 

Mein schräger Blick auf Wien
von Margit Heumann
 


Mein schräger Blick auf Wien


Augenzwinkernde bis hintersinnige Betrachtungen meiner Wahlheimat Wien nach dreißig Jahren (Deutsch-)Landleben.

 

 

Margit Heumann
Mein schräger Blick auf Wien

2. Auflage 2015, HML-Media Edition (Hrsg.), ISBN 978-1-493608-07-2
TB € 8,95, E-Book € 3,99


E-Book Kindle-Edition zu bestellen über

www.amazon.de


 

 

Knackfrisch vom Garten auf den Tisch
von Maria Kleinrath
 
Unsere Kalenderautorin Maria Kleinrath hat soeben ihr drittes Buch veröffentlicht:


Knackfrisch vom Garten auf den Tisch
Mit Liebe säen, pflegen, ernten

Tipps zum Garteln, Nutzen von Pflanzen und Kräutern sowie selbstverfasste Prosa und Lyrik zu diesen Themen hat die passionierte Biobäuerin und Hobbygärtnerin Maria Kleinrath in diesem ganz besonderen Gartenbuch zusammengefasst.

 

Maria Kleinrath
Knackfrisch vom Garten auf den Tisch


kartoniert
144 Seiten
im Eigenverlag 2017

€ 15,00 (+ Porto)

Direkt zu beziehen über die Autorin:
E-Mail: mariakleinrath@gmx.at





 

 
 
Deshalb oder trotzdem
von Maria Kleinrath
 
Unsere Kalenderautorin Maria Kleinrath hat ihr zweites Buch veröffentlicht:



Deshalb oder trotzdem


„Deshalb oder trotzdem" beinhaltet Gedanken über das Leben, Erdachtes und Beobachtetes, wiederum geschrieben aus der Lebenssituation als Bäuerin und Frau, die mit beiden Beinen mitten im Leben steht. Auch die Lyrik, teils in Mundart, kommt zwischendurch nicht zu kurz.

 

Maria Kleinrath
Deshalb oder trotzdem


kartoniert

im Eigenverlag 2015

€ 15,00 (+ Porto)

Direkt zu beziehen über die Autorin:
E-Mail: mariakleinrath@gmx.at

Weitere Info: Carpe Diem Literaturplattform Bucklige Welt






 

 
 

Bauer bin i
von Maria Kleinrath

Außerdem:
Das erste Buch der Autorin:

Bauer bin i
Die pensionierte Landwirtin Maria Kleinrath legt mit ihrer Erstveröffentlichung ein beachtenswertes Debüt vor: autobiographisch und phantasievoll, positiv und weit blickend, illustriert mit Fotos aus ihrer persönlichen Umgebung. Die Mischung aus Lyrik und Prosa (teilweise in Mundart) vermittelt einen tiefen Einblick in ihr erfülltes Leben als Bäuerin in der Buckligen Welt. Maria Kleinrath
Bauer bin i

108 Seiten
Taschenbuch
UPC Verlag
12,7 x 20,3 cm
ISBN 978-3-7103-2061-3
€ 16,90 (+ Porto)

Erhältlich im Buchhandel oder
direkt zu bestellen bei der Autorin:

E-Mail: mariakleinrath@gmx.at

Weitere Info: Carpe Diem Literaturplattform Bucklige Welt

 

 


Die Zugreise
von Susanna Kraus
 
 

Die Zugreise
Erinnerung an ein bewegtes Leben


Als Franziska erzählt die Autorin einer fiktiven Frau während einer Zugreise einen Teil ihres Lebensfilms. Franziska sitzt im Zug, die Landschaft zieht vorbei, gleichzeitig durchlebt sie emotional, wie sie sich von Lebensstation zu Lebensstation entwickelt hat. Die Erzählung ihrer Lebensreise führt sie über die Kindheit in den fünfziger Jahren im ersten Bezirk in Wien zur Auflösung einer schwierigen Lebenssituation und schließlich zur Selbstfindung in einer Sufi-Gemeinschaft.

Bewegendes Debüt!

Susanna Kraus
Die Zugreise
Erinnerung an ein bewegtes Leben
Verlag united p.c. 2017

246 Seiten
kartoniert
ISBN 978-3-7103-3060-5
€ 21,90 (A)
€ 21,30 (D)


Zu beziehen über den Buchhandel oder über den
Verlag united pc


 

 
Aktuell!

Besuchen Sie unsere Künstlerin und
Autorin Erika E. Lang auf Facebook

Geschenkidee:
Erika E. Langs jüngste Kreationen von wolke8kreativ, der mobilen Kreativwerkstatt

 

Ausmalbilder zum Kalender 2017



Die Monatsbilder (Mandalas) können direkt bei der Künstlerin einzeln erworben werden (ab 0,70 € pro Blatt) oder als Malbuch.
Weitere Info dazu zum Runterladen.
.



Noch immer lieferbar: Sophis + Sophos Lesezeichen



(Sophi – kurz für "Sophia" und Sopho – kurz für "Sophokles")
2,00 Euro pro Stück + Versandkosten
zu bestellen bei Erika E. Lang:
E-Mail:
wolke8kreativ@gmx.at

Hinweis: wolke 8 kreativ-Workshops finden auch 2018 regelmäßig statt. Die Künstlerin ist mittlerweile auch als Lesepatin tätig mit ihrem EUSEBio Lesetheater.

Das aktuelle Workshop- und Lesungsprogramm erhalten Sie direkt über:
E-Mail: wolke8kreativ@gmx.at

 
 
Inspirationskarten
von
Erika E. Lang

Noch lieferbar!
Die ideale Ergänzung zu Sechs Worte und mehr über die Liebe, Buchkalender 2012




Für alle, die sich von fantasievollen Bildern zum Schreiben inspirieren lassen wollen


Info:
Lesen Sie ein Interview mit Erika E. Lang in dem Radio- und online- Magazin für Literatur und Kunst eXperimenta 1/2015.



24 Inspirationskarten
(Format A7, schwarz / weiß, laminiert)
handsigniert, in Geschenkbox

15 Euro zuzüglich Versandkosten


Zu bestellen direkt bei der Künstlerin:
E-Mail: mag.erika.lang@gmx.at
 

NEUERSCHEINUNG 2018

Ein Leben haben
von Karin Manke

Ein Leben haben

Aus der Reihe: Edition Mein Leben

Ein Leben zu haben, fordert die Autorin ihrer nicht eben überglücklichen Vergangenheit ab.
Kindheit, die Zeit des Heranwachsens und die Jugendzeit geraten zu packend beschriebenen Episoden ihres Lebens. Ohne Pathos und Selbstmitleid werden diese Geschichten erzählt.
Sie haben der Autorin Kraft und Mut abverlangt und sich in lebendige Zeitbilder der 50er bis 70er Jahre (in Erfurt und anderen Orten Thüringens) verwandelt.
In allem bewusst Erfahrenen zeichnet sich bereits die Entwicklung zu einer eigenständigen Frau ab.



Spannende Autobiografie einer starken Frau und späteren Begründerin des Tagebuch- und Erinnerungsarchivs
TEA Berlin sowie Verlagsleiterin des Beggerow Buchverlags, Karin Manke!



Karin Manke:
Ein Leben haben


Edition Mein Leben
280 Seiten
broschiert
Beggerow Verlag 2018
ISBN 978-3-936103-52-6
€ 11,90

Erhältlich im Buchhandel oder
direkt über den Beggerow Verlag:
E-Mail:
beggerow@web.de

Info:
www.beggerow-verlag.de

   

Zuflucht Familie
von Karin Manke und Philipp Sonntag
Zuflucht Familie

Aus der Reihe: zu Wahrheiten vereint, Band V
AutorInnen aus Ost und West erzählen



Karin Manke und Philipp Sonntag (Hg.):
Zuflucht Familie


188 Seiten
broschiert
Beggerow Verlag 2016
ISBN 978-3-936103-45-8
€ 13,30

Erhältlich im Buchhandel oder
direkt über den Beggerow Verlag:
E-Mail:
beggerow@web.de

Info:
www.beggerow-verlag.de

   



Fremd-bestimmte Lebenswege?
Band 2
von
Gründungsinitiative
Stiftung Königsheide (Hg.)

Fremd-bestimmte Lebenswege?

Heimecho Band II
Heimkinder und Zeitzeugen erzählen


Was weiß man vom Leben eines Heimkindes in der DDR?

Bereits erwartet: weitere Einblicke in die Lebenswelten ehemaliger Heimkinder.

Nur die Gesamtheit persönlicher Erlebnisse lässt eine differenzierte Betrachtung zu.






Stiftung Königsheide (Hg.)
Herausgegeben von Karin Manke-Hengsbach und Sabrina Knüppel

410 Seiten
broschiert
Beggerow Verlag 2016
ISBN 978-3-936103-44-1
€ 15,40

Erhältlich im Buchhandel oder
direkt über den Beggerow Verlag:
E-Mail:
beggerow@web.de

Info:
www.beggerow-verlag.de






 

 



Ein Heim – und doch ein Zuhause?
Heim-Echo Band I
von
Gründungsinitiative
Stiftung Königsheide (Hg.)

Ein Heim – und doch ein Zuhause?

Heimecho Band I
Heimkinder und Zeitzeugen erzählen


Was weiß man vom Leben eines Heimkindes in der DDR?

Viele Mutmaßungen zu diesem Thema sind in den Medien verbreitet worden. In diesem Buch kommen Betroffene und ZeitzeugInnen zu Wort. Sie erzählen von ihrer Zeit und ihren Erlebnissen, – vom Glück, Leid und/oder der Bedrängnis ihrer jeweils individuellen Heimsituation.

Nur die Gesamtheit persönlicher Erlebnisse lässt eine differenzierte Betrachtung zu.






Stiftung Königsheide (Hg.)
Herausgegeben von Karin Manke-Hengsbach und Sabrina Knüppel

352 Seiten
broschiert
Beggerow Verlag 2015
ISBN 978-3-936103-38-0
€ 14,90

Erhältlich im Buchhandel oder
direkt über den Beggerow Verlag:
E-Mail:
beggerow@web.de

Weitere Info:
www.beggerow-verlag.de


 
 

 

 

Wanderer, wenn du mein Wasser trinkst, kommst du wieder
von Werner Piecha
Unser Kalenderautor Werner Piecha veröffentlicht sein erstes Buch:
 


Wanderer, wenn du mein Wasser trinkst, kommst du wieder
Erinnerungen

 

Locker und phantasievoll erzählt der Autor aus seinem Leben. Dabei beschränkt er sich auf die Zeit der 40er bis 60er Jahre. Beginnend mit Vertreibung und Flucht findet die Familie in Stolberg eine neue Heimat. Geprägt von Glaube und Tradition erfährt der Heranwachsende die Widersprüche, die sich aus dem Kalten Krieg und dem Aufbau des Sozialismus ergeben.
Trotz persönlicher Schicksalsschläge ist sein Werk eine ganz individuelle Liebeserklärung an einen Landstrich zwischen Thüringen und Sachsen-Anhalt – dem Unterharz.

Werner Piecha
Wanderer, wenn du mein Wasser trinkst, komst du wieder

176 Seiten
kartoniert

Beggerow Verlag 2015
Edition Mein Leben
ISBN 978-3-936103-39-7
€ 11,90 (D)
€ 12,30 (A)

Erhältlich im Buchhandel oder
direkt über den Beggerow Verlag:
E-Mail:
beggerow@web.de

Weitere Info:
www.beggerow-verlag.de



 
 


 

Protokoll eines Lebens
von Werner Pommerenke
 
 


Protokoll eines Lebens
Lebensbericht eines Ingenieurs 1928–2013

Der Autor mit deutsch-polnischen Wurzeln beschreibt in dieser Lebensgeschichte seinen Werdegang zum Ingenieur, der ihn als Jugendlichen gegen Ende des Zweiten Weltkriegs von einem polnischen Dorf "elternlos, heimatlos, mittellos, aber nicht hoffnungslos" nach Berlin führt. Dort lernt er im Laufe seines Arbeitsleben "Die sieben Wunder" der DDR kennen ...
Nach dem Mauerfall 1989 und dem Ausscheiden aus seinem Beruf wird der Autor als Schöffe und Laienrichter erneut Teil einer neuen Gesellschaftsordnung.

Wie wirken sich diese gesellschaftlichen Umbrüche auf das Leben des Einzelnen aus?

Ein persönliches Zeitzeugnis mit aufschlussreichen Einblicken in die Welt vor und nach dem Zweiten Weltkrieg, in der DDR und nach der Wende.

 

Werner Pommerenke
Protokoll eines Lebens

208 Seiten
kartoniert

Beggerow Verlag 2016
Edition Mein Leben
ISBN 978-3-936103-46-5
€ 11,90 (D)
€ 12,30 (A)

Erhältlich im Buchhandel oder
direkt über den Beggerow Verlag:
E-Mail:
beggerow@web.de

Weitere Info:
www.beggerow-verlag.de



 
 

 

 

Hatte doch immer Glück im Leben
von Johannes Rasenberger
 
 


Hatte doch immer Glück im Leben
Lebenserinnerungen


„Heimat ist wohl, wo man bewusst aufgewachsen ist, die meisten Schulängste hatte und die große Liebe fand“, so der Autor Johannes Rasenberger. Heimat war ihm aber auch, das ihn prägende Elternhaus mit seinem Vater Pfarrer Kurt Rasenberger in Berlin Oberschöneweide. Flucht vor dem Bombenkrieg, Flucht aus der ihn beengenden DDR in den 50er Jahren (mit Frau und Kindern) und Neubeginn in der Bundesrepublik. Rückkehr nach vielen Jahren in die Heimat Berlin.
„Ist nicht alles Weh und alles Wohlsein des Gemütes der Menschen gebunden an die Grenzen der von uns bewohnten Erde.“
(Kurt Rasenberger)

 

Johannes Rasenberger
Hatte doch immer Glück im Leben

288 Seiten
kartoniert

Beggerow Verlag 2017
Edition Mein Leben
ISBN 978-3-936103-55-4
€ 11,90 (D)
€ 12,30 (A)

Erhältlich im Buchhandel oder
direkt über den Beggerow Verlag:
E-Mail:
beggerow@web.de

Weitere Info:
www.beggerow-verlag.de



 
 

 

 

Hornissennest
von Stephanie Schmidt-Salzmann
 
 



Hornissennest
Von Familie, Krieg und anderem Wahnsinn
Kein Roman

 

Die Autorin verfolgt voller Ingrimm die täglichen Nachrichten: Flüchtlingsdramen, islamistischer Terror, Vormarsch neuer rechter Bewegungen, das ganz jämmerliche Polit-Theater. Aufgewachsen in Deutschland der fünfziger Jahre, mit einem kriegstraumatisierten, alkoholsüchtigen Vater und einer verwöhnten, egozentrischen Mutter, im wörtlichen Sinne geschlagen, nimmt sie ihre Familie und sich selbst ins Visier.
Lakonisch wird das Porträt dieser Sippe von Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts bis heute gezeichnet.
Tragikomische und verstörende Ereignisse spielen sich im häuslichen Umfeld der Protagonistin, in den USA der späten sechziger Jahre, im alten Siam und auf den Schlachtfeldern des ersten und zweiten Weltkrieges ab.
Am Ende steht die Frage: Wohin hat all das geführt? Leben wir in einer neuen, paneuropäischen Weimarer-Republik?

 

Stephanie Schmidt-Salzmann
Hornissennest

200 Seiten
kartoniert

Beggerow Verlag 2017
Edition Mein Leben
ISBN 978-3-936103-53-3
€ 12,90 (D)
€ 13,30 (A)

Erhältlich im Buchhandel oder
direkt über den Beggerow Verlag:
E-Mail:
beggerow@web.de

Weitere Info:
www.beggerow-verlag.de



 
 

 

Neuerscheinung 2018

Wildbrot Wortbild
Literaturzeitschrift
des TEA
   
 


Wildbrot Wortbild
Literaturzeitschrift
Seit 2017 herausgegeben von TEA
Heft Nr. 8

GESICHT ZEIGEN

 

Wildbrot Wortbild
Literaturzeitschrift des TEA
Ausgabe 8

58 Seiten

TEA Verlag 2018
ISSN 1865-5408
€ 5
Abo: € 30/pro Jahr

Erhältlich
direkt über TEA:
E-Mail:
WBWB@tea-berlin.de

Weitere Info:
www.tea-berlin.de



 
Thema der vorherigen Ausgabe (Heft 7):

Flüchtig




E-Mail:
WBWB@tea-berlin.de
Weitere Info: www.tea-berlin.de

Oben Home Ebbe & Flut Textwerkstatt